Sliker Pro Ultimate

 


Jetzt konfigurieren

Mit dem Sliker Pro Ultimate präsentiert Thömus das vielleicht modernste Rennvelo der Welt. Mit optimierter Aerodynamik, Totalintegration von Kabel und andere Teilen, minimalem Gewicht, maximaler Steifigkeit und Fahrkomfort setzt Thömus neue Massstäbe. Mit Shimano DURA-ACE Di2 oder ULTEGRA Di2 setzen wir auch bei Schaltung und Schaltwerk auf Top-Technologie. Dank dem MyColor Konzept kannst du deinen Sliker Pro Ultimate noch individueller gestalten! Kombiniere deine Rahmen- und Sekundärfarbe, sowie die Farbe deines Lenkerbandes aus einer grossen Auswahl genau nach deinem Geschmack.

Sliker Pro Ultimate, die ultimative Rennmaschine

Keine Angst vor legendären Aufstiegen wie die auf Stelvio, Galibier oder Mont Ventoux. Der neue Sliker Pro Ultimate ist eine zuverlässige Rennmaschine mit minimalem Gewicht, höchster Steifigkeit und Shimano DURA-ACE Di2 oder ULTEGRA Di2, welche Performance und Fahrspass ermöglicht. Neue Rahmenformen und die Integration von verschiedenen Komponenten tragen zur optimierten Aerodynamik bei. Herausragend sind deshalb das neue Design, der auffällige Look und der Fahrkomfort des Sliker Pro Ultimate. Tour de France-Profis werden den Sliker Pro Ultimate genauso lieben, wie mehr oder weniger ambitionierte Hobby- und Freizeitfahrer. Augenzwinkernd sind wir der Meinung, dass Fortschritt höchstens noch durch bessere persönliche körperliche Verfassung erreicht werden kann. Denn materialmässig ist der Sliker Pro Ultimate vielleicht das modernste Rennvelo der Welt.

Geometrie

  • Sitzrohrlänge
    480 mm
  • Oberrohrlänge
    501 mm
  • Lenkrohrlänge
    115 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    75.6 °
  • Lenkwinkel
    71.5 °
  • Kettenstrebenlänge
    408 mm
  • Einbaulänge der Gabel
    367.5 mm
  • Tretlagerabsenkung
    70 mm
  • Stack
    513.3 mm
  • Reach
    370 mm
  • Körpergröße
    bis 170 cm
  • Sitzrohrlänge
    490 mm
  • Oberrohrlänge
    520 mm
  • Lenkrohrlänge
    133 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    74.6 °
  • Lenkwinkel
    72 °
  • Kettenstrebenlänge
    408 mm
  • Einbaulänge der Gabel
    367.5 mm
  • Tretlagerabsenkung
    70 mm
  • Stack
    529.2 mm
  • Reach
    375 mm
  • Körpergröße
    168 – 175 cm
  • Sitzrohrlänge
    520 mm
  • Oberrohrlänge
    544 mm
  • Lenkrohrlänge
    145 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    73.6 °
  • Lenkwinkel
    72.5 °
  • Kettenstrebenlänge
    408 mm
  • Einbaulänge der Gabel
    367.5 mm
  • Tretlagerabsenkung
    70 mm
  • Stack
    545 mm
  • Reach
    384 mm
  • Körpergröße
    172 – 180 cm
  • Sitzrohrlänge
    550 mm
  • Oberrohrlänge
    562 mm
  • Lenkrohrlänge
    155 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    723 °
  • Lenkwinkel
    73 °
  • Kettenstrebenlänge
    408 mm
  • Einbaulänge der Gabel
    367.5 mm
  • Tretlagerabsenkung
    70 mm
  • Stack
    556 mm
  • Reach
    392 mm
  • Körpergröße
    178 – 188 cm
  • Sitzrohrlänge
    580 mm
  • Oberrohrlänge
    576 mm
  • Lenkrohrlänge
    160 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    72 °
  • Lenkwinkel
    74 °
  • Kettenstrebenlänge
    408 mm
  • Einbaulänge der Gabel
    367.5 mm
  • Tretlagerabsenkung
    70 mm
  • Stack
    564 mm
  • Reach
    398 mm
  • Körpergröße
    ab 185 cm

News

26. Mai 2024

Keller überzeugt auf Rang 3 – Flückiger mit grossartigem Comeback

Alessandra Keller krönte ein perfektes Weekend für das Team Thömus maxon beim Weltcup im tschechischen Nové Město na Moravě mit einem äusserst starken dritten Rang. Während die aktuelle Weltnummer 1 der Frauen zum zweiten Mal innerhalb 24 Stunden überzeugte, meldete sich Mathias Flückiger mit einem starken Rennen auf dem sechsten Rang an der Weltspitze zurück.

(mehr …)
25. Mai 2024

Beeindruckender Weltcupsieg von Alessandra Keller

Alessandra Keller vom Team Thömus maxon hat den XCC-Weltcup im tschechischen Nové Město na Moravě für sich ...

Alle News