Twinner E1

ab CHF 4'490.00

Jetzt konfigurieren

Sportliches Tourenvelo, MTB Hardtail, Cityvelo mit geballter E-Power – der Twinner E1 wird in jeder Rolle für Furore sorgen. Er wiegt rund 10 kg weniger als ein klassisches E-Bike und erzielt eine Reichweite, von der viele träumen. Zudem sieht er dank sportlichem Design und vollintegriertem Antrieb und Kabeln schnittig aus.

Twinner E1 Comfort XTR Di2

Twinner E1 Man SLX

Twinner E1 Man XTR

Twinner E1 Man XT Di2

Twinner E1 Comfort SLX

Das vielleicht beliebteste Elektrovelo der Zukunft.

Geometrie

  • Sitzrohrlänge
    410 mm
  • Oberrohrlänge
    571 mm
  • Steuerrohrlänge
    110 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    73.5 °
  • Lenkwinkel
    68 °
  • Kettenstrebenlänge
    450 mm
  • Gabeleinbaulänge
    510 mm
  • Tretlagerhöhe
    45 mm
  • Stack
    608 mm
  • Reach
    390 mm
  • Emfpohlene Körpergösse
    bis 170 cm
  • Sitzrohrlänge
    450 mm
  • Oberrohrlänge
    610 mm
  • Steuerrohrlänge
    120 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    73.5 °
  • Lenkwinkel
    68 °
  • Kettenstrebenlänge
    450 mm
  • Gabeleinbaulänge
    510 mm
  • Tretlagerhöhe
    45 mm
  • Stack
    617 mm
  • Reach
    420 mm
  • Emfpohlene Körpergösse
    168 – 185 cm
  • Sitzrohrlänge
    510 mm
  • Oberrohrlänge
    643 mm
  • Steuerrohrlänge
    130 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    73.5 °
  • Lenkwinkel
    68 °
  • Kettenstrebenlänge
    450 mm
  • Gabeleinbaulänge
    510 mm
  • Tretlagerhöhe
    45 mm
  • Stack
    625 mm
  • Reach
    450 mm
  • Emfpohlene Körpergösse
    ab 180 cm
  • Sitzrohrlänge
    490 mm
  • Oberrohrlänge
    605 mm
  • Steuerrohrlänge
    130 mm
  • Sitzwinkel effektiv
    73 °
  • Lenkwinkel
    67.5 °
  • Kettenstrebenlänge
    490 mm
  • Gabeleinbaulänge
    510 mm
  • Tretlagerhöhe
    70 mm
  • Stack
    645 mm
  • Reach
    408 mm
  • Emfpohlene Körpergösse
    one Size cm

News

Alle anzeigen
15. September 2018

Sandra Schmied holt an SwissSkills Gold

Unsere Lehrtochter Sandra Schmied hat an den Swiss Skills 2018 in Bern Gold in der Kategorie Fahrradmechaniker gewonnen. Sie ist somit die beste Velomech-Lehrtochter der Schweiz! Herzlichen Glückwunsch!

6. September 2018

Alessandra Keller ist Weltmeisterin

Was für ein Tag für die Nidwaldnerin Alessandra Keller. An der Heim-WM in der Lenzerheide wird die 22-jährige auf dem Thömus Lightrider souverän Weltmeisterin!

31. August 2018

Mountainbike Weltmeisterschaft

Vom 5. - 9. September finden in der Lenzerheide die Mountainbike Weltmeisterschaften statt. Mit dabei sind auch alle Fahrer/innen vom Thömus/RN Racing Team.