Cape Epic 2019

Herzlichen Glückwunsch an unsere Cape-Epic-Helden!

Markus Binggeli, Housi Siegenthaler, Daniel Annaheim, Simon Zmoos

Das Cape Epic in Südafrika ist das bekannteste und härteste Mountainbike Etappenrennen der Welt. Auch bekannt als «Tour de France des Mountainbikes». Am Start waren 700 Teams, total 1400 Biker. Markus Binggeli und Daniel Annaheim bildeten das Team Thömus/Travelhouse, Housi Siegenthaler und Simon Zmoos das Team Thömus/Reka.

Das Rennen dauert acht Tage und besteht aus einem Prolog und sieben Etappen. Die längste Etappe führt über 111 km, die strengste über 2850 Höhenmeter. Die abwechslungsreiche und beeindruckende Landschaft lässt einem aber einige Qualen vergessen.

Die Route zum Rennen

Resultate
Thömus/Reka
Thömus/Travelhouse

Die Thömus-Teams haben das Rennen mit dem Lightrider Weltcup absolviert.

Folgende Lightrider-Fahrer haben das Rennen erfolgreich bestritten:
· Mirco Mengicci
· Oliver Bail
· Sandra Luginbühl
· Urs Graf
· Simon Brändli
· Hans Siegenthaler
· Simon Zmoos
· Daniel Annaheim
· Markus Binggeli