News

Updates vom Bauernhof, Medienmitteilungen und spannende Geschichten aus der Thömus Community.

1. November 2019

Red Bull UCI Pump Track World Championships 2019

Bei vollem Haus fanden 3’500 Personen am Samstag den Weg in den Swiss Bike Park in Oberried b. Köniz. Auf dem neuen 300m langen Pumptrack wurden die ersten offiziellen Weltmeisterin und Weltmeister des Internationalen Radsportverbands gekürt.  Die 17-jährige BMX-Fahrerin Payton Ridenour setzte sich im Finale gegen die Schweizerin Nadine Aeberhard durch. Diese war aber alles andere als enttäuscht: „Es ist ein mega-gutes Gefühl vor der Homecrowd mit einem solchen Resultat abzuschliessen.“ meinte sie nach ihrem Erfolg. Die grosse Schweizer Favoritin Christa von Niederhäusern sicherte sich die Bronzemedaille. Zuvor scheiterte sie äusserst knapp im Halbfinale. Dies ist umso ärgerlicher, weil sie danach…

24. Oktober 2019

AKROS-Thömus wird zu AKROS-EXCELSIOR-Thömus

Seit 2014 ist das Akros-Thömus Team mit einer Continental Lizenz und dem Ziel unterwegs, die Entwicklung des Schweizer Radsport-Nachwuchses zu fördern. Für die kommende Saison wird das Team ergänzt: der Velo Club VC Excelsior Martigny und seine Partner (bisher IAM-Excelsior) unter der Leitung von Julien Monod und Alexandre Debons schliessen sich dem Team an, gemeinsam entsteht nun das Team Akros-Excelsior-Thömus. Das Team wird Botschafter der Rad-Weltmeisterschaften 2020 in Aigle-Martigny und witerhin einen Thömus Sliker Pro fahren.

14. Oktober 2019

Thömus bei Radio SRF

Am Samstag war der CEO von Thömus, Thomas Binggeli, beim Radio SRF für ein Interview. Das gesamte Interview gibt es hier zu hören.

2. Oktober 2019

24h Tour Monaco 2019

Von Oberried ans Mittelmeer – eine Velotour der Superlative In tiefem Marineblau glitzert das Meer vor der steilen Felsenküste, Yachten reihen sich eng aneinander, Hochhausfassaden scheinen dem Meer senkrecht zu entwachsen. Luxus, Sommerferien, Fruits de mer und Champagner-Parties. Monaco: Steuerparadies und Inbegriff des Jet-Sets. Hier wohnt niemand der schönen Landschaft wegen, sondern weil es sich lohnt. Mit weit weniger Glamour wartet Oberried auf – um korrekt zu sein: Niederscherli, Gemeinde Köniz. Gut zwanzig Autominuten von der Landeshauptstadt entfernt, und doch eine Welt weit weg. Ein ehemaliger Bauernhof, heute Velo-Mekka und Hauptsitz von Thömus Veloshop. Wo sich früher Milchkühe eng aneinanderreihten,…

1. September 2019

Mathias Flückiger holt in Kanada Elite-WM Silber

Schweizer Doppelsieg an der Mountainbike Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne. Während der Bündner Nino Schurter seinen achten WM Titel feierte, freute sich der Berner Mathias Flückiger nur verhalten über seinen zweiten Rang: eine Reifenpanne weckte ihn unschön aus dem Gold-Traum. Nino Schurter, Mathieu van der Poel und Mathias Flückiger sind die Dominatoren der diesjährigen Mountainbike Saison. Die Weltcup-Siege wurden alle unter diesen drei Sportlern ausgemacht. Und da van der Poel auf die WM verzichtete (er fokussiert auf die Strassen WM), waren Flückiger und Schurter die meistgenannten Favoriten auf den Sieg im kanadischen Mont-Sainte-Anne. Für Flückiger sprach seine Liebe zur Strecke in der Nähe…

31. August 2019

Vital Albin holt WM-Bronze

Der Bündner Mountainbiker Vital Albin (Chur) gewinnt an der Mountainbike Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne die Bronze-Medaille im U23-Rennen. Für Swiss Cycling hatte die Weltmeisterschaft in der Nähe von Quebec gut angefangen. Gold im Team-Rennen, Gold bei den Juniorinnen und Gold bei der Premiere in der Kategorie Elektro-Mountainbike. Und auch Vital Albin hatte sich nach der Anreise rasch wohl gefühlt in Kanada. Und so gelang dem Churer auch ein guter Start ins U23-Rennen. Von Startposition 30 aus konnte er schon im Startloop die Hälfte der Fahrer vor ihm einholen. „Ich bin überglücklich. Natürlich habe ich von einer Medaille geträumt aber dass es jetzt…

19. August 2019

Thömus Sliker Pro Team gewinnt die Tortour

Thömus Sliker Pro Team gewinnt die Tortour (15. – 18. August 2019) und ist Schweizermeister im Ultracycling.

4. Juli 2019

Oberried – Monaco in 24 Stunden

Der Fürst von Monaco empfängt 150 Heldinnen und Helden.

4. Juli 2019

Die Weltbesten messen sich im Swiss Bike Park Bern–Köniz–Oberried

Von Vancouver über Prag nach Chile bis nach China, überall auf der Welt werden zurzeit die schnellsten Pumptrack Athleten gesucht. Nun ist entschieden, dass das Red Bull Pump Track World Championship Finale 2019 im neuen Swiss Bike Park in Köniz-Oberried bei Bern stattfinden wird.

17. Juni 2019

Spatenstich Swiss Bike Park

Am Mittwoch, 12. Juni 2019 griffen über 120 Persönlichkeiten zur Schaufel und stachen beherzt zu. Darunter viele prominente Gesichter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Genauso breit, wie der Bike Park eben in der Gesellschaft abgestützt ist.

3. Juni 2019

Schweizermeisterschaft: Silber für Stirnemann und Flückiger

Bei sommerlich warmen Temperaturen nutzte die Aargauerin Kathrin Stirnemann ihren Heimvorteil und gewann hinter Europameisterin Jolanda Neff Silber. Stirnemann wohnt in Gränichen und ist Club-Mitglied beim organisierenden RC Gränichen. Ebenfalls Silber gab es für den Berner Mathias Flückiger, welcher nach einem spannenden Duell sein Meister-Trikot an Weltmeister Nino Schurter abgeben musste.

20. Mai 2019

Mathias Flückiger gewinnt Weltcup-Auftakt in Albstadt

Starker Start in die Mountainbike Weltcup Saison für das Thömus RN Swiss Bike Team. Der Berner Mountainbiker Mathias Flückiger (Leimiswil) gewinnt das Cross Country Rennen und die Aargauerin Kathrin Stirnemann (Gränichen) fährt beim Short Track auf den dritten Platz.

8. April 2019

Perfekter Start für Thömus RN Swiss Bike Team

Was für ein Auftakt in die Mountainbike Saison 2019. Das Thömus RN Swiss Bike Team von Ralph Näf gewinnt beim Swiss Bike Cup Auftakt in Rivera mit Alessandra Keller bei den Frauen und Mathias Flückiger bei den Männern die beiden Elite-Rennen.

21. Januar 2019

Design & Innovation Award Gewinner

Wir sind stolz! Der Thömus Twinner E1 hat den Design & Innovation Award 2019 gewonnen! Er zählt ohne Zweifel zu den begehrenswertesten Urban-Bikes am Markt.

20. Dezember 2018

Weltmeisterin und Weltcup-Sieger verlängern bis Tokyo

Mountainbike U23 Weltmeisterin Alessandra Keller (Ennetbürgen/NW) und Weltcup-Sieger Mathias Flückiger (Leimiswil/BE) verlängern ihre Verträge beim Thömus/RN Swiss Bike Team bis zu den Olympischen Spielen in Tokyo 2020. 

15. September 2018

Sandra Schmied holt an SwissSkills Gold

Unsere Lehrtochter Sandra Schmied hat an den Swiss Skills 2018 in Bern Gold in der Kategorie Fahrradmechaniker gewonnen. Sie ist somit die beste Velomech-Lehrtochter der Schweiz! Herzlichen Glückwunsch!

6. September 2018

Alessandra Keller ist Weltmeisterin

Was für ein Tag für die Nidwaldnerin Alessandra Keller. An der Heim-WM in der Lenzerheide wird die 22-jährige auf dem Thömus Lightrider souverän Weltmeisterin!

31. August 2018

Mountainbike Weltmeisterschaft

Vom 5. - 9. September finden in der Lenzerheide die Mountainbike Weltmeisterschaften statt. Mit dabei sind auch alle Fahrer/innen vom Thömus/RN Racing Team.

12. August 2018

Weltcup-Sieg! Mathias Flückiger gewinnt in Kanada.

Der Berner Mountainbiker Mathias Flückiger schreibt sich im kanadischen Mont Sainte-Anne in die Geschichtsbücher des Mountainbike-Sports ein. Er gewinnt ein packendes Rennen und holt sich so seinen ersten Weltcup-Sieg.

24. Juli 2018

Inside: RN Racing Team

Die drei Mountainbike-Weltmeister Mathias Flückiger, Kathrin Stirnemann, Alessandra Keller und der Vize-Weltmeister Lukas Flückiger vom Team des früheren Weltmeisters Ralph Näf fahren die Saison 2018 auf Thömus Bikes.

5. Juli 2018

In 24h von Bern auf den Mont Ventoux

Vom 30. Juni auf den 1. Juli unternahmen 180 Velofans ihr Abenteuer des Jahres. Von Bern ging es in 24 Stunden nonstop auf den Mont Ventoux in der Provence (Frankreich). Die rund 520 km lange Strecke wurde am Stück gefahren. Eine Herausforderung für Geist und Körper.