Rampenverkauf 2021

Entdecken, testen, festen und geniessen.
Der Rampenverkauf 2021 in Oberried bietet für jeden etwas.
Natürlich auch ein spannendes Tages- und Abendprogramm.

Der Thömus Rampenverkauf ist der Kult-Velo-Event im Herbst. Vom 21. bis 24. Oktober 2021 treffen sich grosse und kleine Veloliebhaber in Oberried.

Es gibt viel zu feiern!

Seit 30 Jahren werden nun in Oberried bereits Veloträume wahr. Das macht uns stolz und spornt uns an, uns stetig weiter zu verbessern. In diesem Jubiläumsjahr durften wir zusammen mit Mathias Flückiger den Mountainbike-Gesamtweltcup gewinnen. Für uns ist dieser Erfolg beispiellos. Dass wir als kleiner Veloproduzent jetzt an der Spitze des Mountainbike-Sports angekommen sind, macht uns stolz. Der Erfolg verpflichtet aber auch aktiv und innovativ zu bleiben und uns nicht auf Lorbeeren auszuruhen.


Öffnungszeiten Rampenverkauf

  • Donnerstag, 21.10.: 10.00 Uhr – 20.00 Uhr
  • Freitag, 22.10.: 10.00 Uhr – 21.00 Uhr
  • Samstag, 23.10.: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Mathias Flückiger Fest mit Showcase von Ritschi um 17.00 Uhr
  • Sonntag, 24.10.: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Im Rahmen der Covid-Massnahmen ist die Anzahl Besucher auf 500 beschränkt.
Für den Besuch der Abendveranstaltungen oder den Gastronomiebereich im Pavillon ist ein Covid-Zertifikat nötig. Für den Verkaufsbereich und Verpflegung draussen ist kein Zertifikat notwendig.

Ein spannendes Abendprogramm erwartet dich!

Einmal mehr konnten wir super spannende Gäste gewinnen. Alle haben einen Bezug zum Velo – und doch sind sie sehr unterschiedlich.

Die Referate finden im Pavillon statt – mit begrenzten Plätzen und Zertifikatspflicht. Deshalb ist für das Abendprogramm eine eigene Anmeldung nötig.

previous arrow
next arrow
Slider

Mach die Anreise zum Teil des Erlebnisses!

Natürlich bieten wir auch in diesem Jahr wieder einen Shuttle-Service an. Am schönsten ist die Anreise nach Oberried aber mit dem Velo. Für alle, die mit dem Velo anreisen, haben wir eine kleine Überraschung bereit.

>> Fahrplan für den Shuttlebus

Am Donnerstag und Freitag verkehrt der Shuttlebus auf telefonischer Voranmeldung unter 031 848 22 89.