Brandneu - der Lightrider Worldcup 2020
My Color.
Persönlich wie du selbst.

Brandneu - der Lightrider Worldcup 2020

Unsere Geheimwaffe für Tokyo 2020, gemeinsam mit den Fahrern des Thömus RN Swiss Racing Teams entwickelt.

Mehr Informationen

My Color.

Dein Velo, deine Farbe:
Sliker X und Sliker Pro mit individueller Farbgestaltung.

Jetzt ausprobieren

Hightech vom Bauernhof.

Hightech-Velos, produziert von einem kleinen Team aus der Region. Oder mit anderen Worten: frische Ideen, rasche Umsetzung und kurze Wege.

Neuste Innovationen ansehen

Persönlich wie du selbst.

Jeder Mensch ist anders. Wir bieten dir ein optimal auf dich und deine Bedürfnisse abgstimmtes Bike.

Rahmen finden und Bike konfigurieren

Thömus Events: gemeinsam schwitzen, schweisst zusammen!

Alle anzeigen
8. April 2020

Oster Bike Tour

Frühlingserwachen heisst bei uns auch immer Osterbike-Tour. Einmal machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach dem Osterhasen. Die gemütliche Bike-Tour startet in Oberried, weitere Details folgen rechtzeitig vor dem Anlass.

16. Mai 2020

Thömus Trainings- und Genusswoche

Begleite Thömu Binggeli mit der Thömus Bike Academy und das Holiday on Bike-Team in die Toskana. In Zusammenarbeit mit Thömus wird dir eine Trainings- und Genusswoche mit geführten Rennvelo- und Mountainbike-Touren geboten.

27. Juni 2020

24h Tour Alp d’Huez 2020

Die Königin aller Bergankünfte: 21 Serpentinen auf 13,8 Kilometern bei 1'090 Höhenmetern und sich dabei fühlen wie ein auf unserer eigenen Tour de France: das wird das Schlussbouquet der 24h Tour 2020. Damit möglichst viele Teil von diesem Abenteuer werden können, wird es in diesem Jahr nicht nur verschiedene Stärkeklassen sondern auch zwei Distanzen geben. Egal ob 386km auf «direktem Weg» oder 462km via Col du Galibier, am Ende erwartet alle Teilnehmenden ein Riesenfest auf der Alpe d’Huez.

Lightrider E1
Das vermutlich beste E-Mountainbike der Welt.
Mehr erfahren
Lightrider E1
Sliker E1
Das erste Rennvelo von Thömus mit E-Support.
Mehr erfahren
Sliker E1
Twinner E1
Das vielleicht beliebteste Elektrovelo der Zukunft.
Mehr erfahren
Twinner E1

News aus Oberried

Alle anzeigen
15. Januar 2020

Ausgezeichneter Sliker E1

Thömus Sliker E1 gewinnt den Design & Innovation Award 2020 in der Kategorie Roadbikes & Road Equipment. Der Design & Innovation Award ist der einzige Award, bei dem Produkte real getestet, ganzheitlich beurteilt und kritisch fundierte Aussagen getroffen werden. Über zwei Wochen lang befasst sich das unabhängige Award-Team mit den Kandidaten und testet alle Produkte auf Herz und Nieren, bevor ein Urteil gefällt wird. Ihr Fazit nach dem Test: Thömus bietet mit dem Sliker E1 eine innovative und sportliche Zwei-in-Eins (E-)Rennrad-Lösung, die durch Performance und Individualisierbarkeit überzeugt und sich damit von jeglicher Konkurrenz abhebt.

1. November 2019

Red Bull UCI Pump Track World Championships 2019

Bei vollem Haus fanden 3’500 Personen am Samstag den Weg in den Swiss Bike Park in Oberried b. Köniz. Auf dem neuen 300m langen Pumptrack wurden die ersten offiziellen Weltmeisterin und Weltmeister des Internationalen Radsportverbands gekürt.  Die 17-jährige BMX-Fahrerin Payton Ridenour setzte sich im Finale gegen die Schweizerin Nadine Aeberhard durch. Diese war aber alles andere als enttäuscht: „Es ist ein mega-gutes Gefühl vor der Homecrowd mit einem solchen Resultat abzuschliessen.“ meinte sie nach ihrem Erfolg. Die grosse Schweizer Favoritin Christa von Niederhäusern sicherte sich die Bronzemedaille. Zuvor scheiterte sie äusserst knapp im Halbfinale. Dies ist umso ärgerlicher, weil sie danach…

24. Oktober 2019

AKROS-Thömus wird zu AKROS-EXCELSIOR-Thömus

Seit 2014 ist das Akros-Thömus Team mit einer Continental Lizenz und dem Ziel unterwegs, die Entwicklung des Schweizer Radsport-Nachwuchses zu fördern. Für die kommende Saison wird das Team ergänzt: der Velo Club VC Excelsior Martigny und seine Partner (bisher IAM-Excelsior) unter der Leitung von Julien Monod und Alexandre Debons schliessen sich dem Team an, gemeinsam entsteht nun das Team Akros-Excelsior-Thömus. Das Team wird Botschafter der Rad-Weltmeisterschaften 2020 in Aigle-Martigny und witerhin einen Thömus Sliker Pro fahren.