24h-Tour 2023 – Auf zum Gardasee!

Am 24. Juni 2023 starten wir wieder ins Abenteuer 24h-Tour. In dieser Ausgabe erwartet uns Italianità, denn wir steuern mit dem Gardasee den grössten See in Italien an. 

Unser Ziel: Desenzano del Garda

Geplant sind rund 437 Km und 5’950 Hm. Aber anders als in den letzten beiden Jahren, wird der Grossteil der Höhenmeter auf der Gardasee-Route bereits in der ersten Hälfte anfallen wenn die Beine noch frisch sind.

Grobübersicht Routenplanung von Oberried an den Gardasee

Zum Auftakt geht es durchs Oberland, entlang von Thuner- und Brienzersee zur Aareschlucht. Durch das Haslital führt uns der Weg über den Grimselpass ins Wallis. Nach der Abfahrt durch das Obergoms erwartet uns mit dem Nufenenpass das steilste Teilstück der Tour, die allerdings mit einer langen Abfahrt durch das Tessin belohnt wird.

Bis auf kleinere Aufstiege bleibt die Strecke anschliessend mehrheitlich flach, folgt zuerst dem westlichen Ufer des Lago di Lugano, quert diesen zwischen Melide und Bissone und führt am Ostufer weiter nach Mendrisio bevor wir in Chiasso die Grenze nach Italien überqueren.

Wir fahren durch das schöne Städtchen Como nach Bergamo und Brescia bevor wir schliesslich an unserem Ziel Desenzano del Garda ankommen.

Desenzano del Garda

Vorbereitungsprogramm

Der Schlüssel zu einer tollen Tour wird auch in diesem Jahr die richtige Vorbereitung sein. Wir freuen uns deshalb sehr, auch in diesem Jahr wieder ein Vorbereitungsprogramm mit geführten Touren anbieten zu können. In Gruppenausfahrten, die sich in der Intensität langsam steigern werden die Teilnehmenden von unserem engagierten Guide Sergio an die Herausforderungen der Tour herangeführt.

  • Die erste Tour findet am 25. Februar statt und führt in rund 100 Km auf einer mehrheitlich flachen Strecke von Oberried an die Sonne, entweder ins Aaretal oder ins Seeland. Start: 9.30 Uhr in Oberried.
  • Am 26. März führt uns eine coupierte Strecke von rund 120 Km ins Aaretal und und ins Emmental. Start: 9.30 Uhr in Oberried.
  • Am 29. April wirds erstmals steiler. In rund 140 Km fahren wir von Oberried über den Gurnigel. Start: 9.00 Uhr in Oberried.
  • Die Hauptprobe am 14. Mai führt in und 200 Km durchs Greyerzerland über den Mittelbergpass und den Col de Mosse zur Perle Lac de l’Hongrin, Start: 8.30 Uhr in Oberried

Das Vorbereitungsprogramm ist kostenlos, die Verpflegung unterwegs werden individuell von den Teilnehmenden getragen.


Wir freuen uns schon sehr. Bis es soweit ist, schwelgen wir noch ein wenig in den Erinnerungen den 2022-Tour auf den Stelvio.