24-Stunden Tour: Auf zur Alpe d’Huez!

Auch wenn es anders vorgesehen war, wurde letztes Jahr die 24-Stunden Tour quasi unsere ganz persönliche „Tour de Suisse“. In diesem Jahr wollen wir das ursprüngliche Ziel noch einmal anpeilen: Die legendäre Alpe d’Huez.
21 Serpentinen und 1’090 Höhenmetern, verteilt auf 13,8 Kilometern.
Voraussichtlich werden wir für den Aufstieg etwas länger brauchen als die 37:35 von Marco Pantani, das Gefühl, es geschafft zu haben bleibt garantiert.

Zwei Distanzen

Es wird auch in diesem Jahr nicht nur verschiedene Stärkeklassen sondern auch zwei Distanzen geben. Egal ob 386km, 462km, am Ende erwartet uns das gemeinsame Erlebnis auf der Alpe d’Huez.
Aber Achtung: die Anzahl an Startplätzen ist begrenzt!

Geplante Streckenführung und Höhenprofil

Die Route wird auch in diesem Jahr wieder von unserem Experten Marcel Wyss zusammengestellt. Änderungen sind noch möglich.

Impressionen von 2020